Neues Gemeinschaftsgrab nimmt Gestalt an

Die Arbeiten am neuen Gemeinschaftsgrab auf dem Friedhof Bubikon schreiten voran: Treppenaufgänge, Bäume und der 12 Meter lange Namenstisch, wo die Namen der Bestatteten eingraviert werden können, sind bereits an Ort und Stelle. Oberhalb der sanierten Abgrenzungsmauer zum Kirchengrundstück mussten einige Sträucher des alten Baumbestands weichen, darunter allerdings auch unerwünschte Neophyten. Das rund 350 000 Franken teure Projekt war an der Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2012 bewilligt worden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: