Website gehackt

Präsident der Jungfreisinnigen rät auf Facebook vom Besuch seines Internetauftritts ab

Bild: vimentis.ch
Bild: vimentis.ch

Andri Silberschmidt (Gossau), Präsident der Jungfreisinnigen Bezirk Hinwil und Co-Präsident der Jungfreisinnigen Kanton Zürich, warnt auf Facebook vor seiner eigenen Website: "Nach nur gerade zwei Monaten ist meine Website Opfer eines Hackerangriffs. Ich rate euch, momentan nicht drauf zu gehen, da bei einigen PCs Viren automatisch installiert werden", schreibt der 19jährige Bankfachmann.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: