Spektakulärer Unfall auf der A53: Anhänger kippte im Uznabergtunnel

Bilder: KAPO SG
Bilder: KAPO SG

Am Montag (29.04.2013), kurz nach 8 Uhr, ist im Uznabergtunnel auf der A53 ein Lieferwagen mit Anhänger ins Schlingern geraten. Der 49-jährige Fahrer fuhr in Richtung Reichenburg. Er konnte die Fahrzeugkomposition anhalten, der Anhänger kippte aber um. Verletzt wurde niemand. Für die Bergung musste der Tunnel rund eineinhalb Stunden gesperrt werden. Am Anhänger entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: