Rüti war Gerät zu teuer: Kein Bade(s)pass mehr

Rüti aus regionaler Saisonkarte ausgestiegen

Vor einem Jahr hat die "Region Zürcher Oberland" (RZO) die regionale Bade-Saisonkarte "Bade(s)pass" lanciert, mit der für 90 Franken 13 Freibäder besucht werden konnten. Nun ist unsere Nachbargemeinde Rüti ausgestiegen, wie ZO Online berichtet: Den Rütnern war gemäss dem Bericht die Anschaffung des neuen Lesegeräts – mit Kosten von rund 3000 bis 4000 Franken – zu teuer.

Nach dem Ausstieg Rütis beinhaltet der Pass noch den Eintritt in zwölf Bäder. Dazu gehören nebst dem Bubiker Egelsee die Seebäder in Pfäffikon und Uster und die Freibäder in Fischenthal, Gossau, Grüningen, Hinwil, Turbenthal, Wald und Wetzikon.

Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 595.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: