Basejumper gefunden

Am Freitag (26.04.2013) ist in der Schattenbachschlucht eine männliche Leiche aufgefunden worden. Aller Wahrscheinlichkeit nach, handelt es sich um den seit 03.03.2013 vermissten Basejumper, welcher trotz intensiver Suche, bislang nicht gefunden werden konnte.


Am Freitagnachmittag meldete sich ein Mann bei der Kantonspolizei St. Gallen und gab an, dass er eine männliche Leiche im Gebiet der Schattenbachschlucht gesichtet habe. Die ausgerückte Polizei und die aufgebotene Alpine Rettung konnten die männliche Leiche, bekleidet mit einem Wingsuit, im Verlaufe des Abends finden und bergen. Da sich diese unterhalb einer hohen Felswand befand, konnte die Bergung nicht mittels Helikopter erfolgen. Deshalb musste die Alpine Rettung zum Leichnam aufsteigen und diesen zu Fuss bergen.

Zwecks Identifizierung wurde die männliche Leiche ins Institut für Rechtsmedizin überführt. Die Kantonspolizei geht davon aus, dass es sich bei der aufgefundenen Person um den seit 03.03.2013 vermissten, 29-jährigen Basejumper handelt, nach welchem damals tagelang gesucht worden war.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: