Knie in Wetzikon – aber für wen spielt er?

Zwei von drei Vorstellungen für Raiffeisenbank reserviert

Der Circus Knie habe in Wetzikon seine Zelte aufgebaut, denn er gastiere vom 22. bis zum 24. April 2013 neben der Kunsteisbahn, schreibt "ZO Online". Die Vorstellungen vom 22. und vom 23. April seien allerdings ausverkauft, Tickets gebes es nur noch für den Mittwoch. Recherchen von "buebikernews" ergaben allerdings: Für den 22. und den 23. April gelangten gar nie Tickets in den Verkauf, den die beiden Vorstellungen waren von der Raiffeisenbank Zürcher Oberland gebucht worden, die im Zirkus ihre General- und Mitgliederversammlungen abhielt. Auch für die einzige freie Vorstellung vom 24. April waren Raiffeisen-Mitglieder über die Aktion "Memberplus" bevorzugt, konnten sie die Billette doch mit 25 Prozent Rabatt gleich über die Raiffeisen-Website buchen.

Die Raiffeisenbank hält ihre Generalversammlungen an verschiedenen Orten im Circus Knie ab, so beispielsweise auch in Wil SG. Die Verquickung von Gastspielen des Nationalzirkus mit den Bank-GVs war in der Presse auch schon kritisierrt worden. "Circus Knie spielt lieber für Raiffeisenbank als für Frauenfeld", bemängelte 2011 das St. Galler Tagblatt.

Auch in Wil gute Partmer: Knie und Raiffeisenban
Auch in Wil gute Partmer: Knie und Raiffeisenban

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: