Geistliche Chormusik im Ritterhaus Bubikon

Am Dienstag, 14. Mai, erklingt in der Ritterhauskapelle Bubikon schönste geistliche Chormusik aus verschiedenen Epochen. Rund 35 Mitglieder des Konzertchors Zürichsee tragen die «Perlen» ihres einwöchigen Chorprojektes im Antoniushaus Mattli zu Morschach vor, unter der Leitung von Martin Messmer und an der Orgel begleitet von Kantor Andreas Egli. Motto: «Cantate Domino – Singet dem Herrn mit Freuden!».

Nebst Werk-Ausschnitten von Mozart, Bach, Buxtehude und Monteverdi sind auch Stücke weniger bekannter Meister darunter wie Michel Richard de Lalande, Antonio Lotti und Josef Gabriel Rheinberger. Geistliche Chormusik vom Feinsten, mit Hingabe erarbeitet und ausdrucksstark vorgetragen im würdigen Rahmen der Ritterhauskapelle – das erwartet alle Zuhörenden an diesem Abend.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: