Er wollte seine Pizzen heiss ausliefern...

Am Samstagabend, 20. April 2013, führten Mitarbeitende der Kantonspolizei Schwyz an der Wolleraustrasse in Freienbach Geschwindigkeitskontrollen durch. Kurz nach 21:30 Uhr passierte ein Personenwagenlenker die Messstelle mit 92 km/h, erlaubt gewesen wären 50 km/h.

Der 19-jährige Fahrer, welcher als Pizzakurier unterwegs war, konnte wenig später angehalten und zwecks Befragung auf einen Polizeiposten mitgenommen werden. Als Grund für die massive Geschwindigkeitsüberschreitung gab er an, dass er seinen Kunden keine kalten Pizzen habe ausliefern wollen und er deshalb zu schnell gefahren sei.
 
Der 19-jährige Pizzakurier musste seinen Führerausweis, den er zur Probe besass, auf der Stelle abgeben. Er wird an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: