Energieverbund und Jahresrechnungen

Geschäfte der Gemeindeversammlung vom 5. Juni 2013

Die Bubiker Stimmberechtigten werden an ihrer Gemeindeversammlung vom 5. Juni 2012 (20.00 Uhr, Spycherwise) die Jahresrechnungen 2012 der Politischen Gemeinde und der Schulgemeinde verabschieden. Ausserdem steht in beiden Gemeinden die Vorlage zum Energieverbund zur Diskussion: Die Behörden beantragen eine neue Lösung für den Energiebezug für ausgewählte Liegenschaften im öffentlichen Eigentum und die dazu benötigte Einwilligung zum Abschluss eines Energieliefervertrags mit einem "Contractor". Bei der Politischen Gemeinde sind dafür jährlich wiederkehrende Kosten von 50 000 Franken (Kostendach) sowie einmalige Umrüstungs-, Sanierungs- und Anpassungskosten von 170 000 Franken beantragt. Bei der Schule beträgt das Kostendach für die jährlich wiederkehrenden Energiekosten 250 000 Fanken, die einmaligen Kosten werden mit 280 000 Franken veranschlagt. Im Zentrum steht der Energiebezug ab einer zentralen Holzschnitzelheizung, kombiniert mit einem Gaskessel für den Spitzen- bzw. Teillastausgleich.

 

Die Dokumente zur Gemeindeversammlung:

GV-Geschaefte_fuer_GR_Juni_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.9 KB
2012 Broschüre Jahresrechnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 322.0 KB
GR Antrag Energieverbund.pdf
Adobe Acrobat Dokument 947.1 KB
Antrag Schulpflege Energieverbund.pdf
Adobe Acrobat Dokument 945.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: