Gleitschirmpilot in Wald zu Tode gestürzt

Schwerer Unfall oberhalb der Alp Scheidegg

Ein Gleitschirmpilot ist am Sonntagnachmittag (14.4.2013) in Wald verunfallt und hat sich tödliche Verletzungen zugezogen.

Der 57-jährige Gleitschirmpilot ist nach 14.30 Uhr aus bisher unbekannten Gründen beim Landeanfluge oberhalb der Alp Scheidegg abgestürzt. Trotz Reanimationsversuchen durch die alarmierten Rettungssanitäter verstarb der Mann noch auf der Unfallstelle.

Die genauen Umstände des Sportunfalls sind zurzeit noch unklar und bilden Gegenstand der laufenden Ermittlungen durch die Kantonspolizei Zürich.

Nebst der Kantonspolizei Zürich standen ein Rettungshelikopter der REGA, ein Notarzt sowie mehrere Rettungssanitäter im Einsatz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: