Gomez und Egli trainieren die Riders

Enrique Gomez (links) und Erich Egli (rechts); Bild zvg
Enrique Gomez (links) und Erich Egli (rechts); Bild zvg

Die Floorball Riders Dürnten-Bubikon-Rüti freuen sich, mit Enrique Gomez und Erich Egli zwei kompetente Nachfolger für den zurückgetretenen Staff um Jürg Kihm präsentieren zu können. Gomez und Egli coachten in der vergangenen Saison das Herren U21 Team der Jona-Uznach Flames und scheiterten knapp an der Qualifikation für die Aufstiegsspiele in die höchste Spielklasse.


Der neue Headcoach Enrique Gomez bringt über zehn Jahre Erfahrung als Spieler in der NLB mit. Zu-dem bestritt er etliche internationale Spiele mit dem spanischen Herrennationalteam. Der 31 jährige Logistiker legt in der Teamführung grossen Wert auf Disziplin und saubere Defensivarbeit. Im Angriff soll sein spanisches Temperament und die Kreativität auf das Team übertragen werden. Erich Egli, welcher in jungen Jahren lange bei den Rapperswil-Jona Lakers Eishockey spielte, steht Gomez als rechte Hand zur Seite. Egli musste seine Spielerkarriere im Unihockey bei den Red Devils March-Höfe-Altendorf aufgrund von diversen Knieverletzungen schon nach einer NLB-Saison beenden. Seither ist der 26jährige Jurastudent seit über vier Jahren als Cheftrainer im Herren U21-Nachwuchsbereich tätig gewesen.

Die Verantwortlichen der Riders sind überzeugt, mit Gomez und Egli, das richtige Trainerteam für einen Neustart der Damen NLA Mannschaft gefunden zu haben. Beide sind tief mit der Region Zürcher Oberland verbunden und werden als langjährige Spieler auf höchstem Niveau die technischen und individual-taktischen Fähigkeiten der Spielerinnen nochmals verbessern können. In der Teamführung wird Disziplin grossgeschrieben und der Leistungssportgedanke soll von der jungen Mannschaft gelebt werden.
Die Floorball Riders Dürnten-Bubikon-Rüti heissen Enrique Gomez und Erich Egli an dieser Stelle herzlich willkommen im Verein und wünschen ihnen einen guten Start ins Sommertraining, welches am 10. Mai 2013 mit einem Kick-Off Event beginnt.
Wer die Ritterinnen in der Zwischenzeit im Spieleinsatz sehen möchte, kann das Team am Testspiel gegen die Schweizer U19 Auswahl am Samstag, 27.04.2013, um 20.30 Uhr in der Linth-Arena in Näfels unterstützen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: