Auch Oberländer gaben Waffen in Galgenen ab

Bild: KAPO SZ
Bild: KAPO SZ

Am Samstag, 13. April 2013, führte die Kantonspolizei Schwyz in Galgenen bei Lachen am Obersee den zweiten freiwilligen Waffenabgabetag durch. Zahlreiche Personen nutzten die Möglichkeit, nicht mehr benötigte Waffen abzugeben, es kamen sogar Leute aus den benachbarten Kantonen. Insgesamt wurden 98 Schusswaffen und rund 25 Kilogramm Munition abgegeben. Insgesamt wurden im Jahr 2013 an den beiden Waffenabgabetagen und auf den Polizeiposten rund 300 Waffen und über 50 kg Munition abgegeben.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: