Günstiges Futter für Wolfhauser Leseratten

Diese Woche führt die Bibliothek Wolfhausen auf der Galerie den grossen Medien-Flohmarkt mit ausgeschieden Beständen an Romanen, Biografien, Sachbüchern, Bilderbüchern, Kinder- und Jugendbüchern, Spielen, CDs, DVDs, PC-Games und Zeitschriften durch. Zahlreiche Schulkinder und Erwachsene nutzen die Gelegenheit, sich mit günstigem Lesestoff einzudecken, umso mehr, als die Bibliothek dieses Jahr nicht mit ihrem üblichen Flohmarktstand am Wolfhauser Dorfmärt vertreten sein wird. Im Angebot sind ältere Medien, die nicht mehr so nachgefragt oder abgenutzt sind. Das regelmässige Räumen ist aber nur schon notwendig, um immer wieder Platz zu schaffen für die zahlreichen neu eingehenden Werke. Der Flohmarkt läuft noch bis Samstag; gestöbert werden kann zu den normalen Öffnungszeiten der Bibliothek.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: