Anrufe von 058 229... bitte abnehmen!

Angesichts der täglichen Flut von unerwünschten Werbeanrufen nehmen immer mehr Menschen das Telefon nur ab, wenn sie die anrufende Nummer kennen. Mit diesem Phänomen hat nun auch die St. Galler Kantonspoilizei zu kämpfen. Wenn Menschen, Tiere oder Sachen zu Schaden kommen, ist es die Aufgabe der Polizei, die Angehörigen oder die Besitzer zu verständigen, schreibt die Polizei. Aber was, wenn das Telefon nicht abgenommen wird, weil ein Werbeanruf vermutet wird? Telefonnummern, die mit 058 229… beginnen, gehören der Kantonspolizei St.Gallen oder anderen kantonalen Stellen an. Diese Stellen tätigen keine Werbeanrufe. "Wenn Sie also eine Nummer auf dem Display Ihres Telefons sehen, die mit 058 229.. beginnt, nehmen Sie bitte ab - Es könnte für Sie sehr wichtig sein", schreibt die Polizei in einer Mitteilung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: