Fröhliche Weihnachten!

Ostersonntag, 31. März 2013: Es herrscht dichtes Schneetreiben bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Das perfekte Weihnachtswetter! Das Osterwetter hatten wir dafür an Werihnachten. Erinnern Sie sich?

 

Dies ist ein wörtlicher Auszug aus dem Klimabulletin von MeteoSchweiz für den Dezember 2012:

 

Auf die Weihnachtstage hin floss mit einer föhnigen Südwestströmung ganz besonders milde Luft zum Alpenraum. Im Flachland der Alpennordseite erreichten die Maxima zwischen 11 und 15 Grad. Milder war es in der Nordwestschweiz, welche Höchsttemperaturen zwischen 15 und knapp 17 Grad meldete. Den Spitzenwert verzeichnete Delémont am Weihnachtstag mit 16.9 Grad. Für diesen Messstandort war es der mildeste Weihnachtstag in der verfügbaren Maximum-Messreihe seit 1959. Allerdings kletterte hier das Thermometer am 20. Dezember 1989, also kurz vor Weihnachten, bis auf 18.5 Grad, den höchsten Messwert rund um Weihnachten. Basel erlebte mit 16.2 Grad ebenfalls den mildesten Weihnachtstag seit Aufnahme der Maximum-Messungen im Jahr 1876. Viel milder war hier jedoch der 23. Dezember 1909 mit 18.8 Grad.

 

In den Föhntälern stieg die Temperatur am 25. Dezember auf 17 bis etwas über 18 Grad. Der Föhnstandort Altdorf feierte mit 17.4 Grad den mildesten Weihnachtstag in der verfügbaren Maximum-Messreihe seit 1953. Rund um Weihnachten stiegen hier die Temperaturen allerding auch schon auf Werte zwischen 18 und 21 Grad. Dasselbe gilt für Vaduz (Maxima verfügbar ab 1971), wo mit 18.1 die höchste diesjä hrige Weihnachtstemperatur im Messnetz der MeteoSchweiz erfasst wurde. Rünenberg im Jura erreichte dasselbe Maximum tags zuvor am 24. Dezember.


Am 24. Dezember stiegen auch in den Alpen und im Jura in mittleren Lagen die Temperaturen auf erstaunliche Werte. Elm (958 m ü.M.) verzeichnete 16.5 Grad, Adelboden (1320 m ü.M.) 16.9 Grad und der Chaumont (1073 m ü.M.) 17.0 Grad. An allen drei Messstandorten lagen bisher die maximalen Temperaturen um Weihnachten bei rund 14 Grad. Einzige Ausnahme war der 25.12.1983 in Adelboden mit 16.2 Grad. Tages-Maxima sind hier verfügbar seit 1963 (Chaumont), 1966 (Adelboden) und 1972 (Elm).
   

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: