Parkplatzmord: 16 Jahre

Das Zürcher Obergericht hat den so genannten Parkplatzmord in Volketswil auch juristisch als Mord und nicht – wie die Vorinstanz … bloss als vorsätzliche Tötung qualifiziert. Es verurteilte den heute 24-jährigen Täter, einen Kosovaren aus Oetwil am See, zu 16 Jahren Gefängnis. Der Mann hatte im März 2009 seine 17-jährige Freundin auf dem Parkplatz beim Volkiland mit einer Pistole erschossen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: