Vermisst in Zürich – Spur führt ins Oberland

Seit Dienstagabend, 19. März 2013, wird der 60-jährige, im Zürcher StadtKreis 12 wohnhafte, Ernst Sahli vermisst. Ernst Sahli wurde letztmals am Dienstagabend, 19. März 2013, ca. 18:00 Uhr, an seinem Arbeitsort in Neftenbach gesehen. Seither fehlt jede Spur von ihm. Sein Auto wurde am Mittwochmorgen, 20. März 2013, auf einem Parkplatz in Schwerzenbach gefunden.

Signalement:

Ca. 170 cm gross, schlanke Statur, dunkelblonde, grau melierte, kurze Haare, blaue Augen, Oberlippenbart, trägt vermutlich eine Brille.

Ernst Sahli spricht Schweizerdeutsch. Er trägt eine dunkelgraue Jacke und Bluejeans.

Hinweise über den Verbleib des Vermissten sind erbeten an die Stadtpolizei Zürich, Tel. 0 444 117 117, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: