Der Tag der dröhnenden und fliegenden Töffs

Motocross Race Bubikon – das ist seit 1994 ein Fixpunkt um den Frühlingsanfang herum, auch wenn das Rennen streng genommen gar nicht in Bubikon stattfindet, sondern wenige Meter ennet der Grenze auf Dürntner Boden, auf dem Gelände beim Hof der Familie Ziltener. Am Samstag war es wieder so weit, und das Spektakel der tollkühnen Männer auf ihren fliegenden Maschinen konnte bei kaltem, aber trockenem und daher schlammfreiem Wetter durchgeführt werden. "Geflogen" wurde in den Kategorien Lizenziert , Ex-Lizenziert, Hobby, Quad-Seitenwagen und Nichtlizenziert. Landbesitzer Sepp Ziltener sorgte mit seiner Festwirtschaft für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zaungäste.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: