Spiel wird bedeutungslos

Die letzte Meisterschaftsrunde in der SML und damit auch das letzte Spiel der Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti gegen den UHC Höfen (Sonntag, 3. März, 16.00 Uhr, Roosriet, Rüti) ist für die Zusammensetzung der höchsten Spielklasse in der nächsten Saison völlig bedeutunglos geworden: Weil Bern und Burgdorf fusionieren, haben Technische Kommission und Sportausschuss von Swissunihockey beschlossen, auf die Plauouts um Platz 7 und auf die Auf-/Abstiegsplayoffs SML/NLB zu verzichten: Der NLB Playoff-Sieger wird direkt in die SML aufsteigen, aus der SML steigt niemand ab.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: