Viele Blaufahrer in der Fasnachtszeit

In der Zeit vom 4. bis 22. Februar 2013 haben die Kantonspolizei Zürich und verschiedene Kommunalpolizeien auf dem Gebiet des Kantons Zürich eine Schwerpunktaktion zum Thema Fahrunfähigkeit durchgeführt. In den rund drei Wochen wurden insgesamt 244 Fahrzeuglenkende in nicht fahrfähigem Zustand zur Anzeige gebracht. 79 Autolenkende wiesen einen Blutalkoholgehalt zwischen 0.5 bis 0.79 Promille aus. 107 Autofahrer und drei Mofafahrer wurden mit einem Wert über 0.8 Promille angehalten. Weitere 43 Fahrzeuglenkende sowie je ein Lastwagen- und Mofafahrer führten ihre Fahrzeuge unter Drogeneinfluss. Zehn Führer eines Autos mussten infolge Medikamenteneinfluss aus dem Verkehr gezogen werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: