Rapperswil: Anwohner überraschten Einbrecher

In der Freitagnacht (15.02.2013) um 02:00 Uhr sind zwei Einbrecher in ein Dreifamilienhaus an der Kluggasse in Rapperswil eingebrochen. Sie wurden von Bewohnern überrascht und flüchteten. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Franken.


Die beiden Täter brachen eine Kellertüre auf um in das Haus zu gelangen. Dort stemmten sie die Türe einer leer stehenden Wohnung auf. Danach versuchten sie die Türe einer bewohnten Wohnung aufzubrechen. Dabei wurden sie von den Bewohnern gehört, welche sich bemerkbar machten. Darauf flüchteten die Täter.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: