Selbstunfall im Tösstal fordert Todesopfer

Polizei sucht Zeugen zum Unfallsgeschehen

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen ist am Sonntagmorgen (10.2.2013) in Fischenthal eine Person verstorben.

Gemäss den bisherigen Abklärungen geriet beim Ortsteil Fistel ein Personenwagen von der Tannenstrasse, kollidierte mit dem Gelände und geriet darauf in Brand. Kurz nach 02.00 Uhr bemerkten Anwohner das brennende Auto und alarmierten die Feuerwehr Fischenthal. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand der Wagen bereits im Vollbrand. Für den Verunfallten, der sich im Fahrzeug befand, kam jede Hilfe zu spät.

Die genaue Unfallursache wie auch die Identität des Mannes sind derzeit noch unklar und bilden Gegenstand der laufenden Abklärungen.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, Tel. 044 938 30 10, zu melden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: