Gufechüssi: Das wars – für dieses Jahr

Heute Samstag, 2. Februar 2013, am Tag des grossen Hilaria-Maskenballs in der Spycherwise, ist der letzte von insgesamt 21 Gufechüssi-Beiträgen erschienen. Wir von "buebikernews" hatten grossen Spass daran, drei Wochen lang jeweils als erste die gereimten Geschichten über Pleiten, Pech und Pannen von vermeintlichen oder tatsächlichen Dorfgrössen lesen und anschliessend per Mausklick weiterverbreiten zu dürfen. Und wir müssen es zugeben: In den Texten steckte eine ganz gehörige Portion guten Journalismus', gewürzt mit feinem Humor!

 

Die erschienenen Beiträge bleiben nun noch eine gute Weile auf der Spezialseite "Gufechüssi" sichtbar. Auf unserer "Aktuell"-Seite wird nun aber wieder der Ernst des Alltags einkehren. Ob und wie es mit dem "Gufechüssi" weitergeht, das wissen wir nicht, das liegt auch nicht unseren Händen. Wir wünschen allen Bubikerinnen und Wolfhausen tolle fasnächtliche Tage und einen baldigen Frühling. Der Hilaria Bubikon danken für herzlich das Vertrauen, dass zur Zusammenarbeit in diesem Projekt geführt hat.

 

Das "buebikernews"-Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: