Anna Schinz wieder dabei

Am 10. Februar 2013 wird die nächte Schweizer "Tatort"-Folge mit dem Titel "Schmutziger Donnerstag" ausgestrahlt. Wieder mit dabei, nachdem sie letztes Mal ("Hanglage mit ausicht") fehlte, ist offenbar die Bubiker Schauspielerin Anna Schinz als junge Polizistin Brigitte Bürki. Dies geht aus der Website der Agentur von Anna Schinz hervor.

 

Bei der Folge geht es, wie der Tiitel verspricht, um ein Verbrechen zur Fasnachtszeit. In Luzern wird ausgelassen gefeiert. Nur Reto Flückiger (Stefan Gubser) will vor allem eines: so schnell wie möglich die lärmige Stadt verlassen. Doch daraus wird nichts. Franz Schäublin, Vorsteher des Luzerner Bauausschusses und aktives Mitglied der "Zunft der Wächter am Pilatus", wird am frühen Morgen des Schmutzigen Donnerstags mitten im ausgelassenen Fasnachtstreiben erdolcht. Zeugen haben eine als Tod verkleidete Gestalt vom Tatort wegrennen sehen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: