Migros warnt vor verseuchtem Gorgonzola!

BAG: Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen – Käse wurden auch in unserer Region verkauft

Bei verschiedenen Gorgonzola-Sorten wurden Listerien nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das BAG empfiehlt, diese bei Migros Zürich verkauften Gorgonzolasorten nicht zu konsumieren. Sie wurden sofort vom Markt genommen.

 

Die Migros hat das Kantonale Laboratorium Zürich und das Bundesamt für Gesundheit (BAG) über das Vorhandensein der Listerien in verschiedenen Gorgonzolasorten informiert und die Rücknahme aus den Verkaufsregalen umgehend veranlasst.
Betroffen sind folgende nach dem 21.12.2012 verkauften Produkte:

  • Gorgonzola Cremoso oro, abgepackt à ca. 250 g, Artikelnummer 2125.838.220.00
  • Gorgonzola Cremoso oro, abgepackt à ca. 500 g, Artikelnummer 2125.848.260.00
  • Gorgonzola Mascarpone Cremoso oro, abgepackt à 200 g, Artikelnummer 2125.820.000.00
  • Gorgonzola Dolce, verkauft über Käsetheken, Artikelnummer 2125.840.065.00
  • Gorgonzola Piccante, verkauft über Käsetheken, Artikelnummer 2125.839.065
  • Gorgonzola Mascarpone, verkauft über Käsetheken, Artikelnummer 2125.818.025

Die Käse wurden bei Migros im Kanton Zürich (darunter in Hombrechtikon und Gossau), im Kanton Glarus und einzelnen Verkaufsstellen im Kanton St. Gallen in der Region Rapperswil-Jona verkauft.
Das BAG empfiehlt den Konsumenten, diese Produkte nicht zu konsumieren. Listerien können gesundheitliche Konsequenzen haben. In Einzelfällen könnten nach dem Verzehr des fraglichen Produktes grippeartige Symptome (Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit) auftreten. Schwangeren Frauen sowie Personen mit einem geschwächten Immunsystem, bei denen die beschriebenen Symptome auftreten, empfehlen wir einen Arzt aufzusuchen.

 

In diesen Filialen wurde der verseuchte Gorgonzola verkauft
Filial-Liste_GMZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.8 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: