Gefährlicher "Hänger"

Im Waldstück an der "Botzflue" oberhalb von Wolfhausen wird derzeit geholzt. Wie gefährlich solche Arbeiten für die Holzfäller sind, zeigen unsere Bilder eines so genannten "Hängers": Das ist ein Baum, der im Fallen im Geäst der benachbarten Bäume hängen geblieben ist – oft Ursache für schwere Unfälle. Meist helfen Drehen mit dem Wendehaken oder Wegziehen mit der Seilwinde. Auch im vorliegenden Fall haben es die Spezialisten geschafft, den Baum doch noch zu Boden zu bringen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: