Schwarzarbeiter verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmorgen (23.1.2013) in Wetzikon einen Schwarzarbeiter nach kurzer Flucht verhaftet. Sein Arbeitgeber wird ebenfalls zur Anzeige gebracht.

 

Fahnder der Kantonspolizei Zürich kontrollierten nach 10.00 Uhr mehrere Arbeiter einer Baustelle. Ein Bodenleger ergriff, nachdem sich die Polizisten als solche zu erkennen gaben, die Flucht. Nach einer kurzen Verfolgung konnte der Vietnamese eingeholt und festgenommen werden. Der Verhaftete hält sich illegal in unserem Land auf und macht keine weiteren Angaben zu seiner Identität.

Der Arbeitgeber, ein 39-jähriger Landsmann, wird wegen Verstössen gegen das Ausländerrecht zur Anzeige gebracht. Im Anschluss an die polizeiliche Sachbearbeitung und der Klärung seiner Identität wird der Festgenommene der zuständigen Staatsanwaltschaft und später zur Prüfung ausländerrechtlicher Massnahmen dem Migrationsamt zugeführt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: