Flop-Wahl: Riders kriegen ihr Fett weg

Bei der Wahl des Highlights und des Flops des Jahres 2012 des Unihockey-Portals ladystrike.com haben die Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti ihr Fett weggekriegt: 65 Prozent der Umfrage-Teilnehmer wählten die "Ausländerinnenschwemme in der SML" als Flop des Jahres. Dazu hatte es in der Ausschreibung geheissen: "29 Ausländerinnen mischen in dieser Saison in der SML mit. Bei einigen sprechen wir von Spielerinnen mit dem Prädikat „Weltklasse“ und einige davon sind höchstens bessere Ergänzungsspielerinnen. Die „schlimmsten Sünder“ sind die FB Riders, die Burgdorf Wizards und die Red Ants mit je 7 respektive 6 Spielerinnen mit fremdem Pass. Auch die Skorerliste präsentiert sich entsprechend: 6 der 10 besten Punktesammlerinnen kommen nicht aus der Schweiz."

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: