Hoher Sachschaden bei Auffahrkollision

Bild: KAPO SG
Bild: KAPO SG

Am Dienstagmittag (01.01.2013) um 11.3 Uhr ist in Rapperswil bei einer Auffahrkollision zwischen drei Autos auf der unteren Bahnhofstrasse, beim Bahnhofplatz, ein Sachschaden von rund 40'000 Franken entstanden. Zwei Personen, die über Nackenschmerzen klagten, wurden mit dem Rettungswagen zur Kontrolle ins Spital gebracht.


Eine 33-jährige Automobilistin war auf der unteren Bahnhofstrasse von Jona Richtung Pfäffikon unterwegs. Höhe Bahnhofplatz war sie kurz abgelenkt und bemerkte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihr vor dem Lichtsignal abgebremst hatten. Sie prallte ins Heck des vor ihr stehenden Personenwagens. Dieser wurde in ein weiteres Fahrzeug geschoben.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: