Neujahrsnacht war kalt

Schluss mit Schlauchbootfahren auf dem Hüsliriet: Die Neujahrsnacht war so kalt, dass sich auf dem Weiher zwischen Bubikon und Wolfhausen wieder eine dünne Eisschicht gebildet hat. Ob es dieses Jahr noch reicht zum Schlittschuhlaufen? Es ist noch reichlich Zeit. Letztes Jahr kam die Kälte spät, dafür umso heftiger.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: