Selbstunfall am Ricken

Bild: KAPO SG
Bild: KAPO SG

Am Sonntagabend (30.12.2012) um 18.40 Uhr, sind auf der Rapperswilerstrasse am Rickenpass zwei Personen bei einem Selbstunfall leicht verletzt worden. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.


Eine 47-jährige Automobilistin fuhr auf der Rapperswilerstrasse von Ricken Richtung St. Gallenkappel. Als sie durch in der Mittelkonsole etwas suchte, geriet sie mit dem Fahrzeug über die linke Fahrbahn hinaus. Das Auto kollidierte mit drei Pfählen und der Leitplanke, danach überschlug es sich mehrmals. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: