Stau auf dem Seedamm nach Auffahrkollision

kapo.Die Unaufmerksamkeit einer Autofahrerin führte am Samstagnachmittag, 29. Dezember 2012, auf dem Seedamm zu Sachschaden und Verkehrsbehinderungen. In einer Fahrzeugkolonne, welche von Pfäffikon in Richtung Rapperswil fuhr, war die 23-jährige Frau am Steuer für einen Moment abgelenkt. Sie fuhr in das Heck des vorausfahrenden Fahrzeugs, als dieses vor der Lichtsignalanlage Hurden abbremste. Durch die Kollision wurden zwei weitere Personenwagen in das Heck des jeweils vorderen Fahrzeugs geschoben. Es gab keine Verletzten, jedoch hohen Sachschaden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: