Goalie-Rücktritt steht bei Lowlights zur Auswahl

Das Frauenunihockey-Portal ladystrike.com führt derzeit auf seiner Facebook-Seite eine Umfrage über die "Lowligths", die Unihockey-Flops des Jahres 2012 durch. Zur Auswahl stehen etwa die "Ausländerinnenschwemme in der SML", das erfolglose Coach-Casting bei Piranha Chur oder das Scheitern einer Tessiner Spitzenmannschaft bei den Juniorinnen U21 – und die Rücktritte von jungen Torhüterinnen mit Schweizer Pass, die die Natitrainer vor grosse Selektionsprobleme stellen. Namentlich erwähnt ist auch Fabienne Hofer, nach Heidi Juds Rücktritt die Nummer 1 im Tor der Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti. Dies allerdings nur für wenige Spiele...Auch beim Thema "Ausländerinnenschwemme" sind die Riders unter den "schlimmsten Sündern" aufgeführt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: