Wolfhauser Wappen: Heraldiker gefragt!

Unser Beitrag über die "Wolfhauser Wäppli" der Confiserie Steiner hat Reaktionen ausgelöst: Einige Leserinnen und Leser fänden es schön, wenn der Ortsteil Wolfhausen tatsächlich ein eigenes Ortswappen hätte. Teilweise wurden sogar bereits konkrete Vorschläge eingereicht (Bild links). In der Tat besitzen einige so genannnte Aussenwachten von Oberländer Gemeinden eigene Ortswappen, beispielsweise Herschmettlen (Gemeinde Gossau). Über ein altes Ortswappen von Wolfhausen ist – zumindest uns – nichts bekannt. Vielleicht finden sich unter unserer Leserschaft Heimatkundler oder Heraldiker, die ein solches Wappen kennen oder weitere Gestaltungsvorschläge vorstellen möchten...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Erich Vontobel (Sonntag, 23 Dezember 2012 14:19)

    Aber Berlikon z.B. hat ein eigenes Wappen. Siehe "Bubikon-Wolfhausen zwei Dörfer - eine Gemeinde", Band 1, Seite 111. Ausschnitt aus der Grüninger Amtsscheibe von 1587.

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: