Selbstunfall bei Uster fordert ein Todesopfer

Bild: KAPO ZH
Bild: KAPO ZH

kapo.Ein Autofahrer ist am Sonntagnachmittag (23.12.2012) in Uster mit seinem Fahrzeug frontal gegen einen Baum geprallt. Dabei ist der Lenker tödlich verletzt worden.

 

Gegen 16 Uhr 30 fuhr ein 44-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug auf der Fehraltorferstrasse von Wermatswil Richtung Fehraltorf. In einer leichten Linkskurve geriet er mit seinem Fahrzeug aus zurzeit unbekannten Gründen rechts von der Fahrbahn ab und prallte heftig gegen einen Baum. Durch die Wucht erlitt der Mann tödliche Verletzungen. Zusätzlich wurde er im Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem total demolierten Fahrzeug geborgen werden.

Nebst der Kantonspolizei Zürich standen die Stadtpolizei Uster, die Feuerwehren Fehraltorf und Uster sowie Rettungssanitäter im Einsatz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: