Pelzmäntel geklaut

kapo.Unbekannte Täter haben am Freitagabend (21.12.2012) in Herrliberg bei einem Einbruch Pelzmäntel im Wert von über 40'000 Franken entwendet. Während der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr verschafften sich die Diebe Zutritt zu der der Liegenschaft und schlichen in den Keller, wo sie die gelagerten Kleider stahlen. Ein unvermindert lebhaftes Einbruchsgeschehen meldet auch die St. Galler Kantonspolizei: Bei diversen Einbrüchen, unter anderem in Schmerikon, fielen den Tätern Bargeld, elektronische Geräte und Schmuck in der Höhe von insgesamt mehreren tausend Franken in die Hände. Der angerichtete Schaden ist erheblich.


 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: