Eklat bei den Riders: Hofer geht per sofort

Bild: www.swissunihockey.ch
Bild: www.swissunihockey.ch

fbr/bn. Die SML-Torhüterin Fabienne Hofer hat in der Nationalmannschaftspause ihren sofortigen Rücktritt erklärt. Fabienne Hofer beendet ihr Engagement bei den Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti "aus persönlichen Gründen", wie die Riders in einer Mitteilung schreiben: "Es war keine einfache Entscheidung für mich, doch nach reiflicher Überlegung bin ich überzeugt, dass es der richtige Schritt ist." Für die Riders stand Hofer seit 2010 im Tor. Nach dem Rücktritt von Heidi Jud auf diese Saisoin hin wurde sie eigentlich Stammgoalie. Doch Heidi Jud kehrte nach wenigen Wochen wieder ins Team zurück und stand seither immer öfter im Einsatz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: