Wolfhauser geehrt

Bereits zum zweiten Mal in Folge würdigte Swiss Olympic die drei Volunteers, die in Zusammenarbeit mit Swiss Olympic Volunteer die höchste Anzahl Freiwilligen-Stunden an Sportanlässen und für Vereine geleistet hatten. «Volunteer des Jahres» wurde Max Wälchli aus Wolfhausen. Er erhielt ein Preisgeld von 1500 Franken für 710 Stunden freiwilligen Einsatz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: