Baum stürzte auf Bubiker Parkplatz – mehrere Autos beschädigt

Diesen Audi hat es besonders bös erwischt (Bilder: © buebikernews.com)
Diesen Audi hat es besonders bös erwischt (Bilder: © buebikernews.com)

Infolge dee starken Nassschneefalls von heute früh ist bei der Park&Ride-Anlage beim Bahnhof Bubikon ein Baum von der gegenüberliegenden Bachböschung auf den Parkplatz Nord gestürzt. Nach Angaben der Feuerwehr Bubikon wurden mehrere parkierte Fahrzeuge beschädigt. Es entstand Sachschaden von über 10 000 Franken. Die um 07.23 alarmierte Feuerwehr Bubikon befreite die Autos von dem Baum und zersägte dem Stamm, soweit er in den Parkplatz ragte, vor Ort. Die beschädigten Fahrzeuge wurden, um weiteren schaden zu verhindern, abgedeckt.

Bildstrecke: Feuerwehr Bubikon

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bürgler und Peter (Donnerstag, 29 November 2012 16:17)

    wir sind etwa 10min nach der meldung an den unfallsort gekommen.

  • #2

    Rön&Wil (Freitag, 30 November 2012 14:31)

    Der Baum fiel um einige Meter an uns vorbei und traf ein Kollege, der leicht verletzt wurde.

    Eigentlich ist Park-und-Ride in Bubikon günstig. Unser Leben möchte ich deswegen nicht riskieren.

    Ich hoffe, dass andere schiefgeratene Bäume auch baldigst gefällt werden.

    Ansonsten verfügt der betroffene Landbesitzer sicher über eine optimale Haftplichtversicherung, die bereit ist, sämtliche Kosten (Erwerbsausfall, Leistung an Hinterbliebenen, etc.) zu übernehmen, wenn so etwas wieder geschehen sollte...

    Im Voraus besten Dank für die Leistungbestätigung und mfg

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: