Verhaftet bei Kontrolle im Bezirk Meilen

kapo.Die Kantonspolizei Zürich hat am Montag (26.11.2012) im Bezirk Meilen eine regionale Polizeikontrolle durchgeführt. Zwei Personen wurden verhaftet. Kantonspolizisten kontrollierten während einigen Stunden rund 80 Fahrzeuge und deren Insassen. Zwei Kontrollierte wurden festgenommen; ein 41-jähriger Schwarzarbeiter aus Ecuador und ein 48-jähriger Tunesier wegen einer Ausschreibung sowie Verdacht Einbruchdiebstahl. Bei ihm konnten nebst einigen hundert Franken auch Einbruchswerkzeuge sichergestellt werden. Eine Person wurde angehalten, die das Fahrzeug trotz Entzug des Führerausweises lenkte. Einige Personen mussten wegen Übertretungen im Strassenverkehr mit Ordnungsbussen belegt werden.

Die Festgenommenen werden im Anschluss an die polizeiliche Sachbearbeitung der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: