Kleinfeld-Herren punkten erstmals in der Saison

Nicht mehr mit null Punkten am Tabellenende: Die Kleinfeld-Herren der Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti haben erstmals in der laufenden Saison punkten können. Gegen die Wollerauer Redbacks resultierte ein 6:6-Unentschieden, nachdem man in der Pause noch 3:2 geführt hatte. Auch im zweiten Spiel der Doppelrunde, gegen den UHC Jonschwil Vipers, schafften die Riders ein Unentschieden. Hier gab man aber nicht eine Führung preis, sondern holte einen 1:3-Pausenrückstand zum 5:5-Schlussresultat auf. In der Tabelle bringen diese beiden Punkte die Oberländer aber nicht voran, denn bei den Gegnern handelte es sich um die beiden unmittelbar vor den Riders platzierten Mannschaften.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: