Riders müssen gegen unten absichern

Am kommenden Sonntag können die Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti im Heimspiel gegen die Burgdorf Wizards (17.00 Uhr, Roosriet, Rüti) zwar (noch) nicht auf einen der vier begehrten Playoff-Plätze vordringen. Trotzdem gilt es natürlich nicht nur, den Anschluss an die Red Ants (derzeit auf Platz 4) nicht zu verlieren und den Rückstand wenn möglich zu verkleinern. Wichtig ist aber vor allem die Absicherung gegen hinten, die im direkten Duell mit einem der "Kellerkinder" natürlich am effizientesten zu erzielen ist. Mit anderen Worten: Drei Punkte sind Pflicht. In der laufenden Saison hat sich allerdings gezeigt, dass die Riders besonders stark in der Aussenseiterrolle sind, während sie als Favoriten oft unnötig Punkte liegen gelassen haben.

Bild: swissunihockey.ch
Bild: swissunihockey.ch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: