Riders schlagen Dietlikon!

Ein unglaubliches Spiel, ein unglaubliches Resultat am Schluss, zugunsten der Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti! Mit 7:6 entschieden die Oberländerinnen das heissumkämpfte Derby gegen den Tabellenzweiten UHC Dietlikon für sich. Über 60 Minuten wogte die Partie hin und her: Mal lagen die Riders in Führung, mal Dietlikon, welches im Schlussdrittel sogar mit 4:6 davonzog. Im Aufholkampf holten Tanja Frölich, Marianne Muuri und Sarah Altwegg mit ihren Treffern die fast schon verloren geglaubten Punkte jedoch zurück ins Oberland.

Bereits heute Abend kommt es in der Doppelrunde zu einer weiteren heissen Begegnung, auswärts gegen Meister Piranha!

 

Dürnten-Bubikon-Rüti - UHC Dietlikon 7:6 (2:1, 2:4, 3:1)

Roosriet, Rüti ZH. 104 Zuschauer. SR Hohl/Keel.
Tore: 4. Meier (Kuoni) 0:1. 6. Kihm (Hägglund) 1:1. 20. Luomaniemi (Hägglund) 2:1. 21. Weiss (Ackermann) 2:2. 29. Muuri (Timonen) 3:2. 31. Andrea Streiff (Weiss) 3:3. 35. Rittmeyer (Weiss) 3:4. 36. Luomaniemi (Pfister) 4:4. 39. Céline Chalverat (Güttinger) 4:5. 43. Weiss 4:6. 44. Frölich (Altwegg) 5:6. 51. Muuri 6:6. 60. (59:16) Altwegg (Muuri) 7:6.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Dürnten-Bubikon-Rüti. keine Strafen gegen UHC Dietlikon.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: