Grossstadt Bubikon

Hinter uns liegt ein ganz gewöhnliches, regnerisches Novemberwochenende im verschlafenen Bubikon. Verschlafen? Nehmen wir die Nacht vom Samstag auf den Sonntag: Bis weit nach Mitternacht wummern über Wolfhausen die Bässe einer (Outdoor-?) Party. Nach 03.00 Uhr wird das Dorf vom Sirenengeheul der Feuerwehr und anderer Sicherheitsdienste geweckt: Es brennt in einem Mehrfamilienhaus, die Bewohner müssen evakuiert werden. Am Montag danach das Aufräumen, zum Beispiel beim Ökumenischen Zentrum in Wolfhausen, wo Nachtbuben den eben erst gepflanzten jungen Baum auf dem Spielplatz entastet und ansonsten eine Riesensauerei mit Abfall und Glasscherben hinterlassen haben. Die Hauswartsdienste sind am Putzen, die junge Zivilpolizistin nimmt den Rapport auf. Grossstadt Bubikon.

 

 

Thomas Illi, Chefredaktor "buebikernews"

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: