Post vom Samichlaus

Liebe Eltern, liebe Kinder

 

"buebikernews" hat Post vom Samichlaus bekommen, und zwar vom richtigen, vom Bubiker Chlaus. Er erinnert uns daran, dass es ja nicht mehr lange dauert, bis er zusammen mit Schmutzli seinen Esel bepackt und wiederum von Haus zu Haus, von Kindergarten zu Kindergarten, von sozialer Einrichtung zu sozialer Einrichtung zieht, um Kindern und Erwachsenen Freude zu bereiten und ein bisschen Vorweihnachtsstimmung in die Stuben zu bringen.

Der Bubiker Chlaus macht aber noch viel mehr. Weil viele Eltern den Unkostenbeitrag grosszügig aufrunden, können Chlaus und Schmutzli die sozialen Einrichtungen gratis besuchen und darüber hinaus noch finanzielle Zuschüsse an soziale Institutionen leisten. Unterstützt wird beispielsweise die Kinderhilfsstiftung Sternschnuppe.

Der Bubiker Chlaus hat übrigens einen prominenten "Helfer" - den in Bubikon aufgewachsenen Opern- und Musicalsänger Fabian Egli. Ihm zur Seite steht als Schmutzli der gebürtige Wolfhauser Lorenz Biberstein. Erreichbar ist der Chlaus in seiner Waldhütte unter bubikerchlaus@gmail.com oder 076 545 56 62

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: