Was für ein S..wetter!

Adventsmärkte im Dezember bei frühlingshaften Temperaturen – das ist in den vergangenen Jahren häufig vorgekommen. Aber ein Herbstmarkt im ZüriWerk, normalerweise der Inbegriff des herbstlichen Ambientes in Bubikon, bei derart garstigem Hudelwetter? Viele Bubikerinnen und Wolfhauser liessen sich aber nicht davon abhalten, trotzdem durch den stimmungsvollen Markt zu schlendern und da und dort etwas Leckeres aus der Hausproduktion zu erstehen: Butterzöpfe, gebrannte Mandeln, Konfitüren, Most und was das Herz sonst noch begehrt. Und die Bewohnerinnen und Bewohner an den Ständen im Freien liessen sich erst nicht entmutigen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: