Schule rechnet mit Defizit

Der Voranschlag 2013 der Schulgemeinde schliesst mit einem Aufwand von Fr. 16'381'390 und einem Ertrag von Fr. 16'219'800 ab. Der erwartete Aufwandüberschuss beträgt somit Fr. 161'590. Die
Investitionsrechnung weist eine Nettoinvestition von Fr. 3'200'000 aus. Die Investition betrifft im Wesentlichen die Schulraumerweiterung in Wolfhausen sowie einige Sanierungsarbeiten. Die Schulpflege beantragt der Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2012 den Voranschlag
zu genehmigen und den Steuerfuss bei 66% zu belassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: