Auto-Brandstiftung auch in Rapperswil-Jona

In der Region geht es derzeit zu und her wie in der Pariser Banlieue: Nach mehreren Fahrzeug-Brandstiftungen in Uster wurde auch in Rapperswil-Jona ein Auto in Brand grsteckt.

 

Ein Anwohner meldete am Samstagmorgen (20.10.2012) der Kantonalen Notrufzentrale, dass an der Feldlistrasse, Höhe Nr. 21, ein Fahrzeug brenne. Die ausgerückte Polizeipatrouille versuchte den Fahrzeugbrand mit einem Handfeuerlöscher einzudämmen. Der ausgerückten Feuerwehr gelang es dann schliesslich den Alfa Romeo ganz zu löschen.

Die Ermittlungen des kriminaltechnischen Dienstes der Kantonspolizei haben ergeben, dass das Fahrzeug vorsätzlich in Brand gesetzt wurde.

 

Personen, welche Hinweise zum Brand machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Schmerikon, 058 229 52 00, in Verbindung zu setzen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: