Zwei Verletzte bei Töffunfall in Feldbach

Bild: KAPO ZH
Bild: KAPO ZH

kapo.Bei einem Zusammenstoss zwischen einem Auto und einem Töff sind am Samstagnachmittag (20.10.2012) in Feldbach der Motorradlenker und seine Mitfahrerin verletzt worden.


Eine 54-jährige Autofahrerin fuhr um 16.35 Uhr auf der Seestrasse Richtung Rapperswil. Kurz vor Feldbach beabsichtigte sie nach links in die Bahnhofstrasse abzubiegen. Um den Gegenverkehr passieren zu lassen hielt die Frau ihr Auto an. Ein 34-jähriger Motorradlenker, der ebenfalls Richtung Rapperswil fuhr, überholte die wartende Fahrzeugkolonne. Aus bisher nicht geklärten Gründen kam er mit seinem Töff zu Fall und kollidierte danach noch leicht mit dem Auto der 54-Jährigen. Mit schweren Verletzungen musste der Töfffahrer mit einem Helikopter der Rega ins Spital gebracht werden; seine Mitfahrerin wurde mit mittelschweren Verletzungen mit einer Ambulanz abtransportiert. Wegen des Unfalles musste die Seestrasse bis 19.00 Uhr gesperrt werden; Leute der Feuerwehren Stäfa und Hombrechtikon organisierten die Umleitung.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, Tel. 044 938 30 10, in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: