Erneuter Autobrand

kapo.In der Nacht auf Sonntag (21.10.2012) ist in Uster erneut ein Personenwagen abgebrannt. Verletzt wurde niemand.Der Sachschaden beträgt rund 30 000 Franken.

 

Leute der Feuerwehr Uster rückten wegen eines Autobrandes gegen 01.15 Uhr an die Wermatswilerstrasse aus. Dank sofortigen Einsatzes konnte der Brand rasch gelöscht werden. Die Brandursache ist zurzeit unklar, Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Bereis in der Nacht auf Samstag hatten in Uster ein Auto und ein Motorrad gebrannt ("buebikernews" berichtete).

Auch zum neuesten Fall sucht die Polizei Zeugen: Personen, die sachdienliche Angaben in Zusammenhang mit diesem Autobrand machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: